Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

An Lehrgang "Absturzsicherung" teilgenommen 21.05.2004

ALTDORF (DB3) – Beim Lehrgang „Absturzsicherung“ nahmen zwölf Feuerwehr-dienstleistende mit Erfolg teil. Die 24-stündige Ausbildung, die von der Berufsfeuerwehr Nürnberg durchgeführt wurde, fand in dieser Form im Landkreis erstmalig statt.

Bei vier Ausbildungsveranstaltungen wurden den Teilnehmern „Das sichere Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen“ vermittelt. An zwei Unterrichtsabenden wurden den Führungsdienstgraden der Altdorfer Wehr die theoretischen Grundkenntnisse wie z. B. Fachbegriffe, Knotenkunde, Ausrüstungsgegenstände, Handhabung, Pflege sowie die Sicherheitsbestimmungen erörtert.

Die praktische Ausbildung wurde auf zwei Samstage aufgeteilt:

Für den ersten Teil konnte ein Baukran und ein fünfgeschossiges Gerüst als Übungsobjekt genutzt werden. Dabei galt es den Baukran sicher zu begehen sowie eine verletzte Person mittels Schleifkorbtrage und Drehleiter von einem Flachdach zu retten.

 
     
   

Der zweite Teil fand auf der Ausbildungswache, der Feuerwache 4, der Berufsfeuerwehr Nürnberg statt. Hier wurde am Kletterturm das Retten und Selbstretten nach FwDV 1/2 geübt.
Außerdem referierte Bezirksfeuerwehrarzt Klaus Friedrich über gesundheitliche Gefahren eines Sturzes sowie das sogenannte Hängetrauma. Anschießend erfolgte die Besichtigung des Gerätewagens Höhenrettung (HöRG) der Feuerwache 2.

 
     
   

Nach der Prüfung, die sowohl einen theoretischen, als auch einen praktischen Teil beinhaltete, konnte Lehrgangsleiter Brandamtsrat Robert Bauer allen Teilnehmern zum erfolgreichen Abschluss beglückwünschen.

Walter Schulz, 1. Kommandant der Feuerwehr Altdorf, bedankte sich beim Leiter der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Nürnberg, Robert Bauer und den unterstützenden Kräften (Brandmeister Harald Bock, Hauptbrandmeister Karl Distler, Hauptbrandmeister Günter Klenk, Hauptbrandmeister Ralf Seifert und Brandmeister Jürgen Winkler) der Höhenrettungsgruppe Nürnberg.

 
Die vorhandene Ausrüstung auf dem LF 16/12 und der DLK 23-12

Jetzt gilt es für die Führungsdienstgrade das erworbene Wissen in der Wehr weiter zu vermitteln.

Bericht und Fotos: FF Altdorf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2004 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger