Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Wohnhausbrand in Altdorf 24.05.2004

ALTDORF (DB3) - Zu einem Wohnhausbrand wurden die Feuerwehren Altdorf und Röthenbach bei Altdorf am Montag, den 24. Mai 2004 um 06.35 Uhr alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte bot sich folgendes Bild:

Aus einem 6-Familienwohnhaus drang bereits starker Rauch aus den Fenstern im 1. und 2. Obergeschoss; eine Person rettete sich auf das Dach, weitere Personen waren laut Aussage der Polizei noch im Haus.

 
     
   

Mit dem ersten LF 16/12 und der DLK 23-12 wurden als erstes zwei Personen über Steckleitern und weitere zwei Personen über die Drehleiter gerettet. Parallel ging der erste Angriffstrupp mit schweren Atemschutz und dem ersten C-Rohr über das Treppenhaus vor: Der Brand, der vermutlich unter der Treppe im Erdgeschoss ausbrach, konnte schnell gelöscht werden.

Das zweite LF 16/12 und die Feuerwehr Röthenbach bei Altdorf sicherten die Wasserversorgung und belüfteten mit zwei Hochleistungslüfter das Treppenhaus. Abschließend wurden noch zwei Katzen aus dem Gebäude gebracht.

Eingesetzte Kräfte:

KBI Peter Schlerf
FF Altdorf mit MZF, 2 LF 16/12, DLK 23-12 und Deko
FF Röthenbach bei Altdorf mit MZF und LF 8
Polizei
Rettungsdienst mit RTW, NEF, OrgEL

Bericht und Fotos: FF Altdorf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2004 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger