Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Suizidgefährdete Person gerettet 06.09.2004

WINKELHAID - Am 29. August 2004 wurde der Feuerwehrseelsorger der Feuerwehr Schwarzenbruck gegen 5.20 Uhr von der Polizeiinspektion Lauf auf Anforderung der Feuerwehr Winkelhaid zu einem Einsatz in Winkelhaid telefonisch alarmiert.

Von einem Gebäude in Winkelhaid drohte eine 25jährige männliche Person vom Dach zu springen. Sie war bis zur Alarmierung der Feuerwehr von einem Passanten, der zu ihr auf das Dach kletterte, davon abgehalten worden. Der Einsatz stellte sich zunächst als äußerst schwierig dar, da sich nahe der beiden Personen auf dem Dach nur ein kleines Dachfenster befand und eine räumliche Nähe für ein Gespräch nur schwer herzustellen war.

Erst nach längerer Zeit konnte die Drehleiter der FF Altdorf, die nachalarmiert wurde, zum Einsatz gebracht werden. Nach ca. eineinhalb Stunden gelang es dann durch die Intervention des Seelsorgers, die Person von Ihrem Vorhaben abzubringen und sich mit der Drehleiter retten zu lassen. Der Passant stieg durch das Dachfenster wieder vom Dach.

Die suizidgefährdete Person wurde vom Notarzt versorgt und anschliesend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Im Anschluss an den Einsatz erfolgte mit den beteiligten Feuerwehren noch eine kurze Einsatznachbesprechung im Gerätehaus der Feuerwehr Winkelhaid. Der Einsatz war gegen 9.30 Uhr beendet.

Eingesetzte Kräfte:
FF Winkelhaid
FFAltdorf mit DLK und MZF
FF Schwarzenbruck mit MZF
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei
Feuerwehrseelsorger Feuerwehr-Dienstbezirk 3

Bericht und Fotos: Feuerwehrseelsorge Dienstbezirk 3

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2004 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger