Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2005: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Dachgeschosswohung brannte aus 26.06.2005

FEUCHT - Ein implodierter Fernseher war vermutlich die Ursache für den Vollbrand einer Dachgeschosswohnung in Feucht, zu dem die Feuerwehren Feucht und Moosbach in den Abendstunden des 26. Juni 2005 alarmiert wurden. Eine Ausdehnung des Brandes konnte verhindert werden, die Löscharbeiten wurden von zahlreichen Schaulustigen beobachtet.

Gegen 18:40 Uhr wurden die Feuerwehren Feucht und Moosbach mit der Einsatzmeldung "Dachstuhlbrand" in die Feuchter Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Die erste Erkundung ergab, dass das Dachgeschoss einer Wohnung im 2. OG eines Mehrfamilienhauses in Vollbrand stand.

Ein Stoßtrupp der Feuchter Wehr führte die Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz im Innenangriff durch, ein Außenangriff erfolgte über die Drehleiter. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Moosbach übernahmen die Brandbekämpfung von der Rückseite des Gebäudes aus. Um an die Brandstellen im Bereich der Dachbalken und der Wärmedämmung heranzukommen, mussten die First- und Dachziegel sowie die Innenverkleidung oberhalb des Brandherdes entfernt werden. Mit einer Wärmebildkamera wurde abschließend noch kontrolliert, dass alle Brandnester abgelöscht wurden.

Gegen 20 Uhr konnten die Feuerwehren wieder einrücken. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte der Brand auf den Bereich des Dachgeschosses eingegrenzt und eine Ausdehnung auf die darunter liegende Wohnung weitgehend verhindert werden.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, als Brandursache kommt vermutlich ein implodierter Fernseher in Betracht. An dem warmen Sommerabend strömten zahlreiche Gaffer zur Einsatzstelle und verfolgten die Löscharbeiten der Feuerwehr wie ein unterhaltsames Abendprogramm.

Eingesetzte Kräfte:
KBM Kölbl, KBM Lachmann
FF Feucht mit KdoW, TLF 16/25, DLK 23/12, LF 16/12
FF Moosbach mit LF 16/12, LF 8/6
Rettungsdienst, Polizei

Bericht: KFV Online
Fotos: KFV Online, KBM Peter Kölbl

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2005: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2005 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger