Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2007: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 13.12.2007

ALTDORF (DB3) - Am 12.12.2007 wurde die Feuerwehr Altdorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A3 alarmiert. Eine Person wurde getötet, eine weitere Person eingeklemmt und schwer verletzt.

Auf der A3 zwischen der Anschlußstelle Altdorf/Burgthann und Oberölsbach, Fahrtrirchtung Regensburg, hatte sich gegen 17:15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt vier Pkw ereignet. Eine männliche Person wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und hierbei getötet. In einem weiteren Pkw war eine weibliche Person eingeklemmt.

 
Das Fahrzeug des Getöteten...
Die eingeklemmte Person wird befreit...

Zur Befreiung dieser wurden zwei Rettungssätze eingesetzt, um das Dach und die Fahrertüre zu entfernen und die hauptsächlich im Fußbereich eingeklemmte Person befreien zu können.

 

Im weiteren Verlauf wurde die Feuerwehr Winkelhaid nachalarmiert. Durch die Feuerwehr wurde weiter die Unfallstelle, die sich über ca. 200m hinzog, ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt.

Zur Ausleuchtung wurde gegen 17:45 Uhr das THW Lauf nachalarmiert.

KBI Schlerf
FF Altdorf 120/11/1, 120/40/1, 120/40/2, 120/61/1, 120/97/1
FF Winkelhaid 155/40/1, 155/48/1
THW Lauf
Rettungsdienst 2 RTW, NEF, ELRD
Polizei

Fotos und Bericht: KFV-Online

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2007: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2007 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger