Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2009: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schwerer Verkehrsunfall in Feucht

22.12.2009

FEUCHT (DB3) - Am 21.12.2009 wurden um 11.30 Uhr die Feuerwehren Feucht und Moosbach zu einem Verkehrsunfall an die Kreuzung Schwabacher Straße - B8 gerufen. Dort war es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW gekommen. Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt.

Während der Fahrer des zweiten PKW unverletzt blieb, musste der Fahrer des ersten PKWs mit Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung vom Rettungsdienst versorgt werden. In Absprache mit dem Notarzt entschieden sich die Rettungskräfte für eine schonende Befreiung des Patienten. Da die Einsatzstelle relativ übersichtlich und das Feuchter Personal ausreichend war, konnte die Feuerwehr Moosbach zwischenzeitlich wieder einrücken.

 
     
 
     
  Zur Rettung wurde das Fahrzeug sicher unterbaut und anschließend das Dach abgenommen. Danach konnte der mit dem K.E.D.-System fixierte Fahrer mit Hilfe des Rettungsbretts aus dem Fahrzeug gehoben werden.

Während der gesamten Rettungsarbeiten sicherten die Feuchter Feuerwehrleute die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr und stellten den Brandschutz sicher.
Nach Abtransport der beiden PKW durch Abschleppunternehmen wurde die Einsatzstelle noch von Glasscherben und Fahrzeugteilen gereinigt. Für die Einsatzkräfte endete dieser Einsatz gegen 12.45 Uhr.

Eingesetzte Kräfte:

KBR Thiel
FF Markt Feucht mit 138/10/1, 138/40/1, 138/40/2, 138/61/1, 138/81/1 + VSA
FF Moosbach mit 139/11/1, 139/40/1, 139/47/1
Polizei
Rettungsdienst mit RTW und NEF

Bericht und Fotos: FF Feucht

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2009: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2009 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger