Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2011: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Verkehrsunfall auf der A3 07.01.2011

ALTDORF (DB3) - Die Freiwillige Feuerwehr Altdorf wurde am gestrigen Abend ( 04.01.2011 ) gegen 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die BAB 3 - Fahrrichtung Würzburg alarmiert. Die beteiligten Insassen des Fahrzeuges aus Frankreich wurden hierbei zum Glück nur leicht verletzt und konnten ihr Fahrzeug ohne Hilfe der Feuerwehr verlassen.


Das Fahrzeug befuhr am gestrigen Abend die Parallelfahrbahn der Autobahn 3 Richtung Würzburg am AK Altdorf zur A6 Fahrtrichtung Heilbronn, als der Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen Wagen verlor, gegen die Leitplanke prallte und sich überschlug.
Warum der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, ist bislang noch unklar. Die drei Insassen hatten Glück: Zwei der Fahrgäste wurden nur leicht verletzt, der andere Mitfahrer kam mit dem Schock davon. Alle drei wurden nach der Versorgung durch den Notarzt vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

 
     
  Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Altdorf waren mit zwei Löschfahrzeugen, einem Rüstwagen und einem Fahrzeug mit dem Verkehrssicherungsanhänger zur Absicherung der Unfallstelle ausgerückt und erhielten Unterstützung von zwei Rettungswagen aus dem Landkreis Nürnberger Land. Nachdem alle Fahrzeuginsassen medizinisch versorgt waren, sicherte die Feuerwehr Altdorf die Unfallstelle, streuten Bindemittel und reinigten die Fahrbahn.

Im Einsatz:
Kreisbrandinspektion mit KBI Schlerf,
Feuerwehr Altdorf mit, 120/11/1, 120/40/1, 120/40/2, 120/61/1, 120/97/1 mit VSA ,
Rettungsdienst mit 2 x RTW , 1x NEF, ELRD

Bericht und Fotos: Einsatzinfo112

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2011: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2011 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger