Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

"Fit für den Einsatz"
21.12.2017

DIENSTBEZIRK 2 - Am 29.11.2017 konnten 21 Teilnehmer/innen aus den Dienstbezirk 2 ihr Basismodul für den Feuerwehreinsatz- und Übungsdienst mit Erfolg abschließen.
Nachdem im Sommer den ersten Teil stattfand, welcher sich hauptsächlich mit dem „Brandeinsatz“ beschäftigte, wurde im Herbstlehrgang das ganze Thema „technische Hilfeleistung“ gelehrt. Natürlich wurden neben den praktischen Fähigkeiten auch wieder die theoretischen Kenntnisse abgefragt.


Im Zeitraum von drei Wochen wurden die Teilnehmer/innen, welche aus den Wehren Lauf, Wetzendorf, Schwaig, Haimendorf, Neunkirchen, Ottensoos, Schnaittach, Großbellhofen, Germersberg, Hüttenbach und Großengsee kamen, von den Ausbildern auf die Prüfung vorbereitet. Die Kreisbrandmeister Jörg Leipold und Norbert Schlicht attestierten allen Kameraden/innen ein hervorragendes Prüfungsergebnis. Sie bedankten sich bei allen Ausbildern, den Wehren die Fahrzeuge und Material zur Verfügung stellten und natürlich auch bei ihrem Schiedsrichterteam.


Kreisbrandinspektor Friedrich Holfelder beglückwünschte alle Kameraden/innen und wünschte ihnen immer ein sicheres und unfallfreies Arbeiten in ihren Wehren.
Er appelliert aber auch daran sich immer weiterzubilden, um mit dem sich immer wechselten Anforderungen Schritt halten zu können. Und so freut er sich schon jetzt alle Teilnehmer in spätestens zwei Jahren auf dem „Truppführer Lehrgang“ oder einem Fachlehrgang wie „Atemschutz“ oder „Maschinist“ begrüßen zu können.

Bericht und Fotos: Norbert Schlicht, Kreisbrandmeister
 

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land