Abschluss MTA Basis Teil 2 in Hartenstein

|   Ausbildungsveranstaltungen, Lehrgänge, Großübungen

Hartenstein (DB1) - Insgesamt elf Kameradinnen und Kameraden der FF Hartenstein und eine Kameradin der FF Enzendorf konnten am 21. Juli 2021 den Lehrgang MTA Basis Teil 2 abschließen.

Die Prüfung bestand aus zwei Teilen. Im praktischen Teil musste ein Aufbau gemäß der Leistungsprüfung THL vorgeführt werden und im schriftlichen Teil waren 25 Testfragen zu beantworten. Bewertet wurde die Prüfung von KBI Holger Herrmann, KBM Wolfgang Werthner und KBM Thorsten Brunner.

Nach Auswertung aller Bögen wurde allen Teilnehmern ein sehr guter Wissenstand bescheinigt, so dass alle anschließend das Zeugnis verdient entgegennehmen konnten.

KBI Holger Herrmann dankte in seinem Grußwort allen Kameradinnen und Kameraden für ihr Engagement in der örtlichen Feuerwehr, trotz der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Der ebenfalls anwesende Bürgermeister der Gemeinde Hartenstein Hannes Loos überzeugte sich ebenfalls von der Ausbildung der Nachwuchskräfte und hob in seinem Schlusswort noch einmal die Notwendigkeit der ehrenamtlichen Einsatzkräfte hervor, was aktuell durch die Überflutungen in Teilen Deutschlands wieder deutlich wird.

 

Foto und Text: FF Hartenstein

Zurück