Fit für den Ernstfall!

|   Ausbildungsveranstaltungen, Lehrgänge, Großübungen

Schnaittach (DB 2) - Ihr Basismodul konnten fünf Kameraden/innen am 21. September 2021 mit Erfolg beenden. Die Feuerwehrleute, welche aus den Feuerwehr Germersberg, Hedersdorf und Schnaittach stammen, bereiten sich mehrere Abende auf diese Prüfung vor.

 

 

 

Das Hauptaugenmerk bezog sich dabei auf die technische Hilfeleistung. Bei der Prüfung wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person angenommen. Neben der Verkehrsabsicherung, dem Ausleuchten der Einsatzstelle und Sicherstellung des Brandschutzes mussten zusätzlich auch noch Truppaufgaben gelöst werden. Auch das Beantworten von Testfragen gehörte zur Prüfung.

Lehrgangsleiter Kreisbrandmeister Norbert Schlicht bedankte sich im Anschluss an die Prüfung bei den Schiedsrichtern Matthias Holfelder und Kreisbrandmeister Jörg Leipold, welche den Prüflingen ein gutes Zeugnis ausstellen konnten. Den Teilnehmern/innen wünschte er stets ein unfallfreies Wirken in ihren Wehren und hofft, dass er sie bei weiteren Lehrgängen wieder begrüßen darf.

Foto und Bericht: Dümler/Schlicht

Zurück