Gemeinsame Übung der Feuerwehren Moosbach und Winkelhaid

|   Dienstbezirk 3

Winkelhaid (DB 3) - Eine gemeinschaftliche Übung veranstalteten die Feuerwehren Moosbach und Winkelhaid am 04. September 2022. An der alten Kläranlage in Winkelhaid konnten die Feuerwehren gemeinsam eine Übung mit 4 Stationen zum Thema technische Hilfeleistung abhalten.

Bei der 1. Station wurde angenommen, dass eine PKW verunfallt war und der Patient schonend über eine große Seitenöffnung aus dem PKW gerettet werden musste. An der nächsten Station war eine Person in die Tiefe gestützt. Diese musste Aufgrund der angenommenen Verletzungen schonend mit Hilfe der Steckleiter und der Schleifkorbtrage aus dem ehemaligen Klärbecken auf die erdgleiche verbracht werden.

Im Anschluss ging es weiter zu einem Abrollcontainer. Beim Absetzen dieses Containers geriet eine Person unter den Container und musste aus seiner Lage befreit werden. Hierzu setzen beide Feuerwehren Hebekissen und Büffelheber ein, um den Abrollcontainer anzuheben und die Person zu befreien. An der letzten Station wurde angenommen, dass sich ein Patient auf einem Dach von einer Garage verletzt hatte. Dieser musste schonend von den Feuerwehren Moosbach und Winkelhaid gerettet werden.

Alle Teilnehmer der Übung waren sich am Ende einig, dass die Übung ein voller Erfolg war. Es konnten die unterschiedlichen Einsatztaktiken und Vorgehensweisen ausgetauscht und in den praktischen Übungen vertieft werden. Danach konnten beide Wehren bei Weißwürsten und Getränken die Übung ausklingen lassen.      

 

Bericht und Bilder: FF Winkelhaid

Zurück