Lehrgang für Atemschutzgeräteträger erfolgreich durchgeführt

|   Ausbildungsveranstaltungen, Lehrgänge, Großübungen

Pommelsbrunn (DB 1) - Insgesamt 8 Feuerwehrkameraden und 3 Kameradinnen aus dem Dienstbezirk I absolvierten in den letzten Wochen erfolgreich den Ausbildungslehrgang zum Atemschutzgeräteträger.

In der Zeit vom 07.09. bis 25.10. bereitete KBM Armin Herger und seine Ausbilder die 11 Kameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren Hartenstein, Hartmannshof, Eschenbach und Henfenfeld auf diese sehr anspruchsvolle und wichtige Aufgabe vor.

Nach 2 Unterrichtstagen Theorie und Handhabung wurden die Grundkenntnisse in 5 weiteren Praxistagen stetig eingeübt und die Belastung für die Lehrgangsteilnehmer kontinuierlich gesteigert.

Das Highlight war wieder der Brandübungscontainer der BF Nürnberg, den wir für 3 Stunden belegen durften, sowie die Atemschutzübungsstrecke in Feucht.

Mit Abschluss der Theoretischen Prüfung am 25.10. konnten die Teilnehmer mit Ihren Zeugnissen an die Feuerwehren übergeben werden um dort das gelernte zu vertiefen und sich die Routine eines Atemschutzgeräteträgers anzueignen.

Vielen Dank an dieser Stelle den Ausbildern für Ihre Beteiligung und den Teilnehmern für die kameradschaftliche Mitarbeit und Lernbereitschaft.

KBM Armin Herger

Zurück