Berichte

CSA-Lehrgang im DB 1 erfolgreich durchgeführt

|   Ausbildungsveranstaltungen, Lehrgänge, Großübungen

Hersbruck (DB1) - Vom 05.10. bis 13.10. wurde in Hersbruck der Lehrgang für Chemikalienschutzanzugträger im DBI des Landkreises Nürnberger Land erfolgreich abgeschlossen. Die Teilnehmer hatten dabei in 2 UE Theorie und in 14 UE Praxis an verschiedenen Stationen unter einsatzmäßigen Bedingungen das Vorgehen mit diesen Anzügen erlernt.

Nach einer anfänglichen Gewöhnungsübung wurde die Geschicklichkeit mit dem CSA mit verschiedenen Aufgaben getestet. Eine weitere Übung war eine unter Hochdruck stehende und beschädigte Industrieleitung abzudichten und Gefahrgut aus einem havarierten LKW zu bergen.

Nach den überstandenen praktischen Strapazen, die jeder Teilnehmer hervorragend meisterte, wurden anschließend die Zeugnisse über die Zusatzausbildung für Chemikalienschutzanzugträger von KBM Herger und stv. Kommandant Steinbauer übergeben an Jochen Weinmann, Konstantin Weiss, Lukas Georgi, Tobias Trummer, Holger Pauly.

Der Dank von Kreisbrandmeister Herger gilt den mitwirkenden Ausbildern Christian Fritsch, Stefan Grötsch und Andreas Bauer, sowie der Feuerwehr Hersbruck für die Räumlichkeiten und gute Bewirtung.