Berichte

Modulare Truppausbildung Teil 2 in Hartmannshof mit Erfolg durchgeführt

|   Ausbildungsveranstaltungen, Lehrgänge, Großübungen

Hartmannshof (DB1) – Am Samstag, den 24. Juli 2021 legten 7 Feuerwehrdienstleistende der Freiwilligen Feuerwehr Hartmannshof die Prüfung MTA Teil 2 mit Erfolg ab.

 

 

Unter der Leitung von Jugendwart Stefan Bauer (FF Hartmannshof) wurde die Ausbildung in den letzten Monaten im Feuerwehrgerätehaus in Hartmannshof durchgeführt. Die durch die Corona-Pandemie notwendige Gruppeneinteilung wurde für die Modulare Truppausbildung genutzt und die Kameradinnen und Kameraden in Ausbildungsgruppen eingeteilt, die als Monatsübungen die Ausbildungseinheiten als Vorbereitung auf die Prüfung durchführten.

Als Ausbildungsinhalte wurden:

•    Gefahren und Kennzeichnung,
•    Fahrzeugtechnik – Neue Technologien,
•    Sichern gegen Absturz,
•    Rettungsgeräte
•    Tragbare Leitern,
•    Technische Hilfeleistung, Unfallverhütung und allgemeines taktisches Wissen

vermittelt.

Nun galt es das erlernte Wissen unter den Augen des Schiedsrichterteams, bestehend aus den Kreisbrandmeistern Wolfgang Werthner und Thorsten Brunner, unter Beweis zu stellen, unterstützt wurden diese durch Kreisbrandinspektor Holger Herrmann. Als erstes mussten die Teilnehmer den theoretischen Teil der Prüfung, bestehend aus 25 Fragen, absolvieren. Im Anschluss an die schriftliche Prüfung, die als Online-Variante durchgeführt wurde, galt es nun eine Einsatzübung aus dem Bereich Einheiten im Hilfeleistungseinsatz durchzuführen.

Nachdem alle Aufgaben mit sehr gutem Ergebnis gemeistert wurden, konnte allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratuliert werden und ihnen die wohlverdiente Teilnahmebestätigung durch KBI Holger Herrmann übergeben werden. Das Schiedsrichterteam lobte die sehr gute Leistung der Teilnehmer und bedankte sich bei allen die bei der Ausbildung mitgewirkt haben. Ein besonderer Dank gilt KBM Philipp Wolshöfer und Ausbilder Sascha Popp aus dem Dienstbezirk 3 für die Dienstbezirksübergreifende Ausbildung, die mit der neu entwickelten THL Planübungsbox eine sehr praxisnahe und interessante Ausbildungseinheit zum Thema “Heben und Unterbauen“ abhielten.

Am Lehrgang haben folgenden Feuerwehrdienstleistende teilgenommen:
Lea Mayer, Jonas Barfuß, Tobias Buchholz, Jens Herzky, Sebastian Höfler, Leon Linsel und Simon Löhner

 

Bericht und Bilder: FF Hartmannshof