Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2018: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Brand Gartenhütte in Burgthann/Rübleinshof 14.01.2018
   

Am 11.01.18 um 08.32 Uhr wurden die Feuerwehren Mimberg, Burgthann und Schwarzenbruck wie bereits am Vorabend mit dem Stichwort „B3 Brand Gartenhütte“ nach Burgthann/Rübleinshof alarmiert.
Bereits bei der Anfahrt war eine schwarze Rauchsäule über der Einsatzstelle weithin sichtbar. Beim Eintreffen der FF Mimberg war der Vollbrand einer in einem Waldstück befindlichen Hütte von weitem sichtbar.
Auf Grund der zu dieser Tageszeit geringeren Personalverfügbarkeit veranlasste der Gruppenführer der FF-Mimberg die Nachalarmierung der FF Ober-/Unterferrieden und der FF Grub, um mit ausreichend Feuerwehrkräften ein weiteres Übergreifen und Ausbreiten der Flammen auf den angrenzenden Pferdeunterstand bzw. die unweite Wohnbebauung zu verhindern.
Im Laufe der Löscharbeiten wurde eine Gasflasche gesichert und abgekühlt. Drei auf dem Grundstück befindliche Pferde wurden auf einem Nachbargrundstück in Sicherheit gebracht.
Nach der Meldung „Feuer aus“ wurde noch die FF Ezelsdorf mit dem GW-L zum Materialabtransport nachalarmiert. Die Einheiten rückten um 10.30 Uhr wieder in ihre Gerätehäuser ein. Dank des schnellen Eingreifens und der gemeindeübergreifenden Zusammenarbeit der Feuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle und eine unmittelbare Gefahr für Mensch und Tier verhindert werden.

Bericht: FF Mimberg    
Fotos:
FF Burgthann

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2018: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land