MTA Teil 2 in der Gemeinde Leinburg

|   Ausbildungsveranstaltungen, Lehrgänge, Großübungen

Diepersdorf (DB 3) – Nur wenige Monate nach Abschluss des ersten Teils fand am 17. Juli 2021 in Diepersdorf die Prüfung zum zweiten Teil der Modularen Truppausbildung (MTA) statt. 23 Teilnehmer konnten diese mit Erfolg ablegen.

Auf Grund der aktuell niedrigen Inzidenz im Landkreis und der unklaren Prognose für den Herbst wurde beschlossen den zweiten Teil, anders als sonst in der Gemeinde üblich, noch vor den Sommerferien durchzuführen. Die Durchführung erfolgte unter Berücksichtigung des mittlerweile eingespielten strengen Hygienekonzeptes. Neben Teilnehmern aus den Gemeindewehren Leinburg, Diepersdorf, Gersdorf und Weißenbrunn nahmen auch Teilnehmer aus Mimberg und Grünsberg an der Ausbildung teil.

Lag das Hauptaugenmerk beim ersten Teil noch beim Löschangriff, so rückte nun das Thema „Technische Hilfeleistung“ in den Vordergrund. Nach mehreren Wochen der Ausbildung konnten die Teilnehmer ihre Kenntnisse dann am Prüfungstag unter den Augen von Lehrgangsleiter Frank Hirschmann und KBM Philipp Wolshöfer mit großem Erfolg unter Beweis stellen. Der theoretische Teil wurde dabei, wie schon im vorangegangenen ersten Teil online abgelegt.

Nach bestandener Prüfung wurden dann die Teilnahmebestätigungen durch KBI Falk, KBM Wolshöfer und Lehrgangsleiter Hirschmann ausgeteilt. Für die Teilnehmer geht nun die Ausbildung in den Wehren weiter um das erlernte zu festigen und zu vertiefen.

Ein großer Dank gilt neben der Feuerwehr Diepersdorf für die erneute und gewohnt unkomplizierte Nutzung der Unterkunft allen Ausbildern aus den 7 Feuerwehren der Gemeinde, sowie den Teilnehmern.

Zurück