Berichte

Fit für den Ernstfall

|   Öffentlichkeitsarbeit: Vorführungen, Schauübungen, Tag der offenen Tür

ESCHENBACH (DB 1) - Am Samstag den 06.04. veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Eschenbach eine Informationsveranstaltung über Feuerlöscher.

Beginn war um 13:00 Uhr am Gerätehaus in Eschenbach, wo zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Eschenbach und Fischbrunn dem Angebot der Feuerwehr folgten. Zuerst war ein kurzer theoretischer Teil an der Reihe, der die Grundkenntnisse über Brennen und Löschen, Absetzen eines Notrufs, Verhalten im Brandfall und Feuerlöscher beinhaltete. Auch wurden die unterschiedlichsten Bauarten von Feuerlöschern, Löschmittel und Funktionsweisen hierbei erklärt.

Im Anschluss wurde eine praktische Übung abgehalten, bei der jedem die Möglichkeit gegeben wurde selbst Hand am Feuerlöscher anzulegen. Das vorher gelehrte wurde nun in die Praxis umgesetzt.  Egal ob klein oder groß, alle waren mit „Feuereifer“ dabei. Simuliert wurde ein Flüssigkeitsbrand, der mit einem geeigneten Löscher bekämpft werden musste. Für jeden Teilnehmer stand ein Feuerlöscher bereit um sich mit dem Löschgerät vertraut zu machen. Die Feuerlöscher wurden der Reihe nach scharf gemacht und der Brandherd erfolgreich bekämpft. Zum Abschluss des praktischen Teils wurde ein falsches Ablöschen eines Fettbrandes mit Wasser vorgeführt. Im Anschluss der Veranstaltung traf man sich am Feuerwehrgerätehaus zu Kaffee und Kuchen, wo man den Nachmittag in gemütlicher Runde ausklingen lies. Das Resüme der Teilnehmer bestätigte der Wehr eine rundum gelungene Veranstaltung.