Berichte der Jugend im Landkreis

Landeswettbewerb in Röthenbach a. d. Pegnitz

|   Wissenswertes, Interessantes und Internes

Röthenbach a. d. Pegnitz – an dem verlängerten Wochenende vom 28.05. bis 02.06.2018 findet der 5te Landeswettbewerb der Jugend im Rahmen des CTIF 2018 statt.

Alle zwei Jahre findet dieser bayernweite Leistungsbewerb der Jugendfeuerwehren statt. Bereits im Jahre 2016 hatte sich der Landkreis Nürnberger Land um die Austragung des Wettbewerbs bemüht und schlussendlich den Zuschlag für 2018 bekommen.

Zusammen mit dem Landkreis Nürnberger Land und der Stadt Röthenbach war rasch der Austragungsort gefunden: Röthenbach an der Pegnitz. Neben zahlreichen Möglichkeiten, welche die Stadt an Attraktionen zu bieten hat, war natürlich auch das Gelände des Geschwister Scholl Gymnasiums und der Mittelschule prädestiniert für die Austragung. So werden neben dem Sportplatz für den feuerwehrtechnischen Teil des Wettbewerbs auch eine Laufbahn für den sportlichen Teil der Abnahme benötigt. Darüber hinaus sind die benötigten Schlafgelegenheiten im Schulgebäude gegeben, sowie die entsprechenden Flächen für eine attraktive Mitmachmeile.

So soll die Mitmachmeile nicht nur für die über 800 Helfer eine Attraktion sein und Abwechslung an dem Wochenende bieten, sondern auch Gäste aus dem gesamten Landkreis willkommen heißen. Von Bullenreiten, American Gladiator und Menschenkicker über Stände von anderen Organisationen bis hin zu vielen Leckereien vom Grill, Pizza und Eis wird Einiges geboten.

Während man sich am Donnerstag (Feiertag) noch überwiegend mit der Anreise der teilnehmenden Gruppen aus ganz Bayern beschäftigt, bietet der Freitag bereits eine Vielzahl an Aktivitäten. So beginnt die Mitmachmeile ab 10:00 Uhr für Groß und Klein. Ab 13:00 Uhr startet die Abnahme des Leistungswettbewerbs in SILBER, wo wir uns natürlich über zahlreiche Gäste aus der Bevölkerung freuen würden. Der Wettkampf wird gegen 17:00 Uhr zu Ende sein. Um 22:30 Uhr haben sich die Veranstalter dann noch ein kleines Highlight ausgedacht: ein großes Brilliantfeuerwerk wird die Stadt Röthenbach erleuchten.

Am Samstag ab 08:30 Uhr beginnt dann am Sportplatz die Abnahme des Leistungswettbewerbs in GOLD, wo sich die Jugendlichen erneut zeigen dürfen und sich sicherlich über zahlreiche Gäste freuen, welche die Gruppen beim Wettbewerb anfeuern. Die Mitmachmeile öffnet bereits ab 09:00 Uhr und lädt erneut zu Köstlichkeiten ein.

Um 15:00 Uhr werden sich die einzelnen Teilnehmer am Wettbewerbsplatz einfinden und mit musikalischer Umrahmung durch die Stadtkapelle Röthenbach ihre Abzeichen in Empfang nehmen. Zahlreiche prominente Gäste werden den würdigen Rahmen für die Leistung der Jugendlichen abrunden.